Einfach besser fühlen:

  • Fehlt Ihnen Lebensfreude, Schwung und Energie?
  • Wünschen Sie sich mehr Selbstbewußtsein und Durchsetzungsvermögen?
  • Werden Sie von Ängsten verfolgt?
  • Fühlen Sie sich überfordert oder blockiert?
  • Kommen Sie von Ihrer Arbeit nicht los?
  • Leiden Sie unter Schlaflosigkeit oder Allergien?

Ich nehme mir Zeit und helfe Ihnen kompetent und individuell.
Denn keiner ist gleich und Ihre Probleme können verschiedene Ursachen haben. Ganz gleich ob Sie überhöhte Anforderungen an sich selbst, zuviel Stress im Beruf oder Einstellungen, die längst überlebt sind, haben, ob Mobbing, Burnout, weit zurückliegende unbewältigte traumatische Ereignisse, Ängste oder Panikattacken der Grund für Ihr Unwohlseins sind.

Wobei kann ich Sie gezielt unterstützen?

  • Stress, Burn-Out oder Überforderung
  • Ängste, wie z.B. Prüfungsangst
  • Traumabewältigung
  • fehlender Elan, depressive Verstimmung
  • Verarbeitung von Verlusten, Umzug oder Trennung
  • Schlafbeschwerden
  • Allergien, wie z.B. Heuschnupfen
  • Fokale Dystonie.



Dabei arbeite ich mit folgenden Methoden:

Beim Touch for Health (TFH) wird die Muskelfunktion unterschiedlicher Muskeln getestet und, falls erforderlich, korrigiert. Eine wichtige Erkenntnis dabei ist, dass die Korrektur ausgleichend auf den gesamten Organismus wirkt, also nicht nur auf den Körper sondern auch auf Psyche und Energiesystem. Die Korrektur kann z.B. durch leichte Massage bestimmter Punkte oder Ausstreichen eines Meridians erfolgen.


Bei der Applied Physiology (AP) wird ebenfalls die Muskelfunktion geprüft, Stress gelöst und balanciert. Das bedeutet, Körper, Energiesystem und Psyche kommen wieder in Einklang. Dabei wende ich sanfte Methoden an: Klänge, Blütenessenzen, Körperübungen oder Stimmulierung von bestimmten Akupressurpunkten nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).


Neuprogrammierung alter Glaubensmuster erfolgt durch die Synthese aus Kinesiologie und Neuro-Linguistischer-Programmierung (NLP), der NLP-Kinesiologie-Synthese.

Mit Hilfe der Traumatherapie nach Dr. K. Friedrich behandle ich, abgestimmt auf Ihre individuelle Situation, traumatische Erlebnisse oder tiefsitzende Blockaden um sie aufzulösen.

Gesprächstherapie nach Rogers, bei der wir zusammen Ihre eigene Lösung, die Sie realisieren können, Schritt für Schritt entwickeln.

Mit BrainGym®, hauptsächlich bei Lernthemen angewandt, ankere ich Ihr Ziel und finde geeignete Übungen zur Verbesserung Ihrer Konzentration und Auffassungsgabe.

zurück